Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Zimmer suchen
Logo Kurort Beuren
Logo Therme Beuren
Zimmer suchen

Volltextsuche

Beurener Brotmarkt

Mit der Sanierung der historischen Ortsmitte wurde ein für Beuren weiterer wichtiger Meilenstein geschafft. Die Freigabe der sanierten Haupt- und Owener Straße möchten wir mit einer neuen Veranstaltung in Beuren, nämlich dem ersten Brotmarkt, feiern.

Der Brotmarkt findet am 25. Juni 2017 statt und die über 30 Marktteilnehmer laden mit Backwaren und Aufstrichen aus traditionellen Rezepten, Wein und Bier aus der Region, Vorträgen, einer Brotausstellung und Vielem mehr zum Besuch ein.

Bereits um 9:00 Uhr wird mit dem ökumenischen Gottesdienst in der Nikolauskirche der Markttag begonnen. Um 10:00 Uhr findet dann die Eröffnung des Brotmarktes mit Freigabe des sanierten Straßenabschnittes durch Bürgermeister Daniel Gluiber und Regierungsvizepräsidentin Dr. Alexandra Sußmann statt. Der Musikverein untermalt die Eröffnung musikalisch.

Ergänzt wird der Markt durch eine Felderführung der Bäckerei Veit unter dem Titel „Neues von alten Getreidesorten“. Hierfür trifft man sich um 11:00 Uhr im Dinkelweg in Beuren, Balzholz.

Ebenfalls um 11:00 Uhr wird im Freilichtmuseum Beuren ein Vortrag zum Thema „Am Anfang war das Korn – eine Kulturpflanzengeschichte“ angeboten.

Um 15:30 Uhr wird der Lehmofenbauer Pius Kopp seine Geschichte „Ein schwäbischer Eigenbrötler erzählt“ im Bürgerhaus „Alte Schule“ vortragen.

Außerdem laden zahlreiche Einzelhändler zum Verkaufsoffenen Sonntag von 11:00 – 16:00 Uhr ein.

 

Hier gelangen Sie zur Übersicht des Marktgeländes und der Marktteilnehmer.

Kontakt Gemeinde

Gemeindeverwaltung Beuren
Linsenhofer Straße 2
72660 Beuren
07025 91030-0
07025 91030-10
beuren(@)beuren.de