Seite drucken
Gemeinde Beuren

Umbau der Bushaltestelle „Am Thermalbad“

Artikel vom 31.08.2021

Die Gemeinde Beuren errichtet eine barrierefreie Bushaltestelle „Am Thermalbad“. Die Arbeiten sollen in der Zeit vom 09.09.2021 bis 12.11.2021 ausgeführt werden.

Für die Dauer der Baumaßnahme wird der Bereich um die bestehende Bushaltestelle „Am Thermalbad“ und die Zufahrt über die Straße Am Thermalbad voll gesperrt sein.

Die Besucherparkplätze stehen bis zur Baustelle zur Verfügung, darunter befinden sich auch drei behindertengerechte Parkplätze. Die Behindertenparkplätze sind auf der linken Straßenseite, kurz vor der Baustelle ausgewiesen. Für Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer wird der Zugang zur Panorama Therme außerdem über eine Rampe ermöglicht. Die Panorama Therme hat trotz der Baumaßnahme regulär geöffnet und ist fußläufig zu erreichen. Bitte nutzen Sie auch die zur Verfügung stehenden Parkplätze im Parkhaus.

Auch das Restaurant Friedrichs ist während der Bauarbeiten nur zu Fuß zu erreichen. Für die Anfahrt zum Friedhof und der Gärtnerei Zeh ist eine Umleitung eingerichtet. Diese ist über die Neuffener Straße, Goethestraße, Jahnstraße und Beethovenstraße ausgeschildert. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass das Thermalbad über diese Umleitungsstrecke nicht angefahren werden kann. Der Zugang für Fußgänger aus dem rückwärtigen Bereich ist ebenfalls gesperrt.

Aufgrund der Bauarbeiten kann die Bushaltestelle „Am Thermalbad“ vom 09.09.2021 bis 12.11.2021 nicht angefahren werden. Eine Alternativhaltestelle wird in der Neuffener Straße auf Höhe des Parkhauses eingerichtet.

http://www.beuren.de//gemeinde-daten/aktuelles-aus-beuren