Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Unterkunft suchen
Logo Gemeinde Beuren
Logo Therme Beuren
Unterkunft suchen

Volltextsuche

Radelnd die Umgebung erkunden

Blühende Obstbäume bei Beuren
Blick auf das Freilichtmuseum Beuren
Radfahren im Streuobstparadies
Neckartalradweg bei Nürtingen

Zwischen sanften Hügellandschaften und Streuobstwiesen lassen sich auf dem Rad vielfältige Ziele erreichen: Natur- und Kulturschätze, geschichtsträchtige Altstädte und lohnenswerte Plätze für eine Pause.

Nachfolgend finden Sie ein paar Vorschläge für Radrouten:

  • Von Beuren über das Tiefenbachtal nach Nürtingen und zurück

Die familienfreundliche Strecke ist ca. 22 km lang und führt am Freilichtmuseum vorbei. Es empfiehlt sich, einen Stopp für eine Besichtigung einzulegen. Über das Tiefenbachtal folgt man der Radwegsbeschilderung vorbei am Gasthaus Kräuterbühl bis nach Nürtingen. Durch das Steinlachtal geht es anschließend zurück nach Frickenhausen und Beuren. Eine detaillierte Wegbeschreibung finden Sie hier.

  • Streuobst-Radroute von Dettingen/Teck nach Dettingen/Erms

Am Fuße der großen Burgen (Teck, Hohenneuffen und Hohenurach) führt die Tour durch das Herz des Streuobstparadieses entlang der "blauen Mauer", der Traufkante der Schwäbischen Alb folgend. 26,3 km sind dabei zu bewältigen. Details zur Route erhalten Sie hier.

  • Neckartalradweg

Vorbei an Schlössern und Burgen, an Wäldern, Wiesen und steilen Weinhängen, Industriedenkmälern und architektonischen Perlen fließt der Neckar quer durch Baden-Württemberg. Der wohl schwäbischste aller Radwege ist der Neckartal-Radweg. Er führt immer am Fluss entlang nahezu steigungsfrei vom Neckarursprung im Schwenninger Moos bei Villingen-Schwenningen bis nach Mannheim, wo er sich mit dem Rhein vereint. Er ist durchgehend beschildert mit einer Gesamtlänge von 367 km. Eine Einstiegsmöglichkeit ist beispielsweise Nürtingen, welches gerade einmal neun Kilometer von Beuren entfernt liegt. Weitere Informationen erhalten Sie hier oder unter www.neckartalradweg-bw.de.

 

 

 

Rad- und Wanderbus Blaue Mauer 2019

Zwischen Neuffen und Teck unterwegs mit dem Rad- und Wanderbus Linie 191.

Der Bus verkehrt zwischen dem 31. März und 3. November jeden Sonn- und Feiertag auf seinem Rundkurs und kann auf dem Fahrradanhänger bis zu 20 Räder transportieren.

Die Broschüre mit Fahrplan und Freizeittipps können Sie hier herunterladen.

Prospektmaterial

Wander- und Radbroschüren sind in der Kurverwaltung Beuren erhältlich.

Kontakt

Kurverwaltung Beuren
Am Thermalbad 5
72660 Beuren

07025 9104021

07025 9103010

Öffnungszeiten:

  • Montag bis Freitag
    09:00 Uhr bis 12:00 Uhr
    13:30 Uhr bis 16:00 Uhr