Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Unterkunft suchen
Logo Kurort Beuren
Logo Therme Beuren
Unterkunft suchen

Volltextsuche

Sanierung der Tiefenbachstraße

Die Firma wk-bau GmbH beginnt ab dem 11. Juni 2019 mit den Bauarbeiten für die Sanierung der Tiefenbachstraße. Im Zuge der Baumaßnahme werden die Kanalisations- und Wasserleitungen vollständig erneuert. Die SW Neuffen AG führt eine Erdverkabelung der Stromversorgung durch. Die Gemeinde Beuren verlegt Leerrohre für eine spätere Breitbandversorgung. Die Straßenfläche wird anschließend komplett erneuert.

 

Für die Durchführung der Bauarbeiten ist eine Vollsperrung erforderlich. Für die Durchführung der Straßen- und Tiefbauarbeiten wird die Tiefenbachstraße zwischen dem Ende des verkehrsberuhigten Bereichs und der Abzweigung Hagnachstraße voll gesperrt. Auch die Johannesstraße muss für die Durchführung der Arbeiten voll gesperrt werden.

 

Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich bis Ende des Jahres 2019 an. Die Gemeinde Beuren bittet um Ihr Verständnis für die Beeinträchtigungen durch die Bauarbeiten.

 

Wöchentlicher Jour-fixe-Termin

Während der gesamten Baumaßnahme findet auf der Baustelle ein wöchentlicher Jour-fixe-Termin statt, an dem Vertreter der Firma wk-bau GmbH, des Ingenieurbüros Blankenhorn und der Gemeindeverwaltung anwesend sind.

 

An diesen Terminen können auch Anlieger teilnehmen und Fragen zum Bauablauf bzw. der konkreten Betroffenheit Ihres Grundstückes stellen oder Absprachen über den Zugang zu ihrem Grundstück treffen. Die Jour-fixe-Termine finden jeweils dienstags, erstmalig am 11.06.2019, um 10:00 Uhr vor Ort statt.

Kontakt Gemeinde

Gemeindeverwaltung Beuren
Linsenhofer Straße 2
72660 Beuren
07025 91030-0
07025 91030-10
beuren(@)beuren.de