Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Zimmer suchen
Logo Gemeinde Beuren
Logo Therme Beuren
Zimmer suchen

Volltextsuche

Beuren - für den Körper und die Seele

Zwischen zwei charakteristischen Bergen der Schwäbischen Alb, der Teck und dem Hohenneuffen, liegt Beuren, ein staatlich anerkannter Erholungsort mit Heilquellenkurbetrieb. Auf der 1170 ha großen Gemarkung am Albtrauf findet der Besucher rund 50 km Wanderwege, die ihn durch frische Albluft und herrliche Landschaft führen. Besonders reizvoll ist das Frühjahr, wenn der Ort eingehüllt ist in ein Meer blühender Kirsch-, Birn- und Apfelbäume. Im Herbst kann man an Ort und Stelle, in den gemütlichen Wirtschaften und Gasthöfen des Ortes, schmecken und probieren, was aus Kirschen Äpfeln und Birnen geworden ist: Köstliches G´sälz, wie hier die Marmelade heißt, erfrischender Most und bekömmliche Obstwässerle, nicht zu vergessen den "Täleswein", der in Beuren und seinen Nachbargemeinden angebaut und gekeltert wird.

Blick auf Beuren
Blick auf Beuren
Brunnen bei Nacht in der Ortsmitte
Brunnen bei Nacht in der Ortsmitte

Der Ortskern in Beuren bietet vielfältige Sehenswürdigkeiten wie das historische Rathaus, viele Fachwerkbauten des 15./16. Jahrhunderts, die spätgotische Nikolauskirche mit geschnitztem Palmesel und eine historische Kelter. Im Freilichtmuseum kann man sich auch auf den Spuren der Vergangenheit bewegen. Hier erwartet die Gäste ein reizvolles Ensemble von Gebäuden aus den Bereichen Mittlerer Neckar, Filder, Schurwald und Schwäbische Alb. Die größte Attraktion des Ortes aber ist die Panorama Therme Beuren, die auf fast 1.000 qm Wasserfläche, verteilt auf drei Innen- und vier Außenbecken (24 bis 40 Grad), zum entspannenden "Gesundbaden" einlädt.

Ergänzt wird das Wohlfühlangebot durch verschiedene Dampfbäder und eine großzügige Saunalandschaft, die keine Wünsche offen lässt. Ein typisches Stück Schwäbische Alb kann man in der Thermengrotte erleben, die in ihrer Gestaltung einer Tropfsteinhöhle nachempfunden wurde und in der es Salz- und Wärmestollen, Nebel- und Quellenhöhle, Duscherlebnisgrotte und ansprechende Ruhebereiche zu entdecken gibt. Eine umfassende Auswahl an Unterbringungsmöglichkeiten für jeden Geschmack verteilt sich auf Ferienwohnungen, Appartements, Gästehäuser und ein kleines Hotel, so dass der individuellen Urlaubsplanung nichts im Wege steht.

Kurverwaltung Beuren

Am Thermalbad 5
72660 Beuren
07025 9104021
07025 9103010